FRANKEN - CHALLENGE – 1. Juni 2014 bis 8. Juni 2014

36. Internationales ATP-Weltranglisten-Tennisturnier - dotiert mit 50.000 $ Preisgeld

Der Quelle Cup wurde in Schickedanz Open umgetauft, 2010 wurde die Franken Challenge geboren – neuer Name, aber gleiche Qualität. Das Turnier ist mit 50.000 $ Preisgeld dotiert und schon seit langem dafür bekannt, für junge Tennisspieler das Sprungbrett in die Weltelite zu sein. Topspieler wie Balacz Taroczy, Heinz Günthardt, Pavil Slozil, Tomas Smid, Michael Stich, Wayne Ferreira, Gustavo Kuerten (spätere Nr. 1 der Weltrangliste), Nikolay Davydenko und das gesamte Deutsche Davis Cup Team um Patrick Kühnen nutzten dieses Turnier, um sich in der Weltrangliste zu etablieren.

Herzlich Willkommen zu Weltklassetennis in Fürth

Vom 01.06. bis 08.06.2014 ist es wieder soweit: Tennisfans von überall her warten schon mit Spannung auf das Tennisevent der Extraklasse beim TV Fürth 1860. Seit 36 Jahren bietet das ATP Challenger Turnier FRANKEN CHALLENGE Spitzentennis und Tennisbegeisterung pur und ist damit eines der ältesten Challenger Turniere der Welt. Einen ausführlichen Vorbericht finden Sie in den "News".

Joao Sousa, Franken Challenge Gewinner 2011 und 2013
Der 24 Jahre junge Deutsche Peter Gojowczyk